zuletzt passiert...

(23.03.2019) Müllsammelaktion

Rund ein Dutzend große und kleine ehrenamtliche Helfer trafen sich samstags Morgens auf den Höfen Gorke im Stevertal und Hölscher in Hellbux um wie jedes Jahr die Bauernschaften Stevern, Heller und Eckenhoven vom Müll zu befreien. Erfreulicherweise wurde dieses Mal nicht ganz so viel Müll gefunden.
Anschließend ging es ins Haus Markus zum gemeinsamen Mittagessen zusammen mit dem Heimatverein Nottuln, dem Initiator der Aktion. Bei Grillwurst und kalten Getränken konnte man es sich Garten gemütlich machen.

Allen Helfernn/innen einen herzlichesten Dank!

 

 

(16.03.2019) Doppelkopfturnier

Nach 36 Spielen an 3 verschiedenen Spieltischen stand der Sieger des Doppelkopfturniers 2019 fest: Willy Rüping konnte sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in der Historie des Turniers gegen die Konkurrenz durchsetzen und den begehrten Frühstückskorb sein eigen nennen.

Die Platzierungen und Bilder des Abends finden Sie HIER!

 

 

(15.02.2019) Pokalschießen der Frauen

Erst nach zahlreichen spannenden Stechen stand die Pokalsiegerin 2019 fest: Jennifer Rapior! Die Konkurrenz war in diesem Jahr äußerst stark und so dauerte es eine ganze Weile, mit alle Teilnehmerinnen geschossen und ihre jeweiligen Platzierungen ausgefochten hatte.

Die detaillierten Ergebnisse szu diesem wundervollen Abend im Vereinslokal Landgasthof Stevern finden Sie HIER!

 

 

(09.02.2019) Pokalschießen Endstechen

24 Schützen trafen sich am Samstag-Abend im Vereinslokal Landgasthof Arning um den Pokalsieger 2019 zu ermitteln. Den Abend dominierte Bernhard Brinkmann, der sich souverän den Pokalsieg 2019 erkämpfte. Bester Jungschütze wurde Johannes Bröker.
In einer feierlichen Proklamation dankte der 1. Vorsitzende des Vereins Ludger Gorke spät am Abend den zahlreich erschienenen Teilnehmern und gratulierte Bernhard und Johannes zu ihren verdienten Pokalsiegen.

Die detaillierten Ergebnisse und alle Siege finden Sie HIER!

 

 

(19.0.2019) Vergleichsschießen Schapdetten

Am 19.01.2019 veranstalteten der Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern und der Schützenverein Schapdetten zum nunmehr 18. Mal ihr alljährliches Vergleichsschießen.
Sieger wurden einmal mehr Schützen aus dem Stevertal, auch wenn die Schapdettener Schützenbrüder ihnen dicht auf den Fersen waren.

Alle detaillierten Ergebnisse finden Sie HIER!

 

 

(17.11.2018) Generalversammlung

58 der derzeit 549 Vereinsmitglieder fanden sich am Samstag-Abend zur Generalversammlung 2018 im Vereinslokal `Landgasthof Arning` ein, um an den turnusmäßig alle 4 Jahren stattfindenden Wahlen des kompletten Vorstandes teilzunehmen. Zur Zufriedenheit aller stellte sich der 1. Vorsitzende Ludger Gorke zur Wiederwahl und wurde dann auch prompt einstimmig wiedergewählt. Andreas Fliß stand 12 Jahre als stellvertretender Vorsitzender an dessen Seite, ließ sich aber nicht nochmals zur Wahl aufstellen. Ihm folgt nun Günter Mersmann als neuer stellvertretender Vorsitzender. Auch Willi Steens trat - nach 36 Jahren! - als Kassierer zurück. Ihm folgt sein Sohn Christopher als neuer Kassierer der „Gemütlichkeit“. Dessen bisherige Position als stellvertretender Kassierer übernimmt Tim Jäger. Für die sich nicht zur Wiederwahl haben aufstellen lassenden Beisitzer Walter Till und Theo Driehaus wurden neu gewählt Johannes Bröker und Matthias Elpert.

Auch im Offiziers-Corps gab es kleine Veränderungen: Als neuer zusätzlicher Adjutant wurde Roman Hartz gewählt. Neuer 2. Fähnrich wurde der bisherige Fahnenunteroffizier Simon Till, auf dessen bisherige Position Neuling Dirk Hölscher gewählt wurde.

Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Zu Ehrenvorstandsmitgliedern (mind. 25 Jahre Vorstandsarbeit) ernannt, wurden zudem Willi Hölscher, Hubert Bertels, Helmut Weßels, Norbert Mersmann, Willi Steens und Andreas Fliß.

Die übrigen Tagesordnungspunkte der Versammlung (Rückblick 2018, Terminplanung 2019, Datenschutzvereinbarung) verliefen reibungslos und bestätigten nochmals die gute Vorstandsarbeit der letzten Jahre. Der Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern ist sich sicher, so der in seinem Amt bestätigte 1. Vorsitzende Ludger Gorke, durch diese gesunde Mischung aus neuen und bekannten Vorstandsmitgliedern die Erfolgsgeschichte des Vereins fortzuschreiben und die Qualität der über das ganze Jahr verteilten Aktivitäten beizubehalten.

 

 

(31.10.2018) Vergleichsschießen der Offiziere

Auch in diesem Jahr waren unsere Offiziere beim traditionellen Vergleichsschießen zwischen den Offiziers-Corps der Schützenvereine Rödder, Buldern, Hiddingsel und der `Gemütlichkeit`wieder recht erfolgreich.

Während man sich dieses Mal in der Einzelwertung den anderen Vereinen geschlagen geben musste, konnte man in der Mannschaftswertung den Sieg davon tragen!

 

(21.10.2018) Danke Schön-Abend

Am 21. Oktober 2018 traf sich der gesamte Erweiterte Vorstand zu einer außerordentlichen Vorstandssitzung im Jägerhof Sendes um die vergangene Vorstandsperiode Revue passieren zu lassen und um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Es wurden mögliche Kandidaten für Vorstands- und Offiziersposten erörtert und bei üppiger Verköstigung über die Aufgaben der einzelnen Positionen gesprochen.

Die Anwesenden genossen die angenehme Atmosphäre, der noch amtierende 1. Vorsitzende Ludger Gorke fand viele Worte des Lobes für die Vorstandsarbeit der letzten 4 Jahre und alle waren sich einig: Wenn die `Gemütlichkeit` so weitermacht wie bisher, werden auch die kommenden Jahre erfolgreiche Vereinsjahre!

 

(16.09.2018) Jubiläum Fanfarenzug Buldern

Schon 5 Jahre zuvor feierten die Steveraner ein wundervolles Fest in Buldern. Und so war es uns eine Freude, in diesem Jahr auch am 40-jährigen Jubiläum des Fanfarenzuges Buldern teilnehmen zu dürfen.
24 Schützenbrüder trafen sich am Sonntag-Morgen vor dem Vereinslokal `Landgasthof Arning`und fuhren dann geschlossen mit dem Bus in die Nachbargemeinde. Beim großen Sternmarsch konnte sich die hervorragend aufgestellte Truppe bestens präsentieren, bevor der anschließende gemütliche Teil zum klönen und Spaß haben mit den zahlreichen anderen Vereinen einlud.

Wir danken den Gastgebern für diesen gelungenen, schönen Nachmittag und freuen uns schon darauf, in spätestens fünf Jahren wiederkommen zu dürfen!

 

(01.09.2018) Herbstfest Schapdetten

Dass auch die Schapdettener wissen, wie man gemütlich feiert, wissen wir. Und daher war es uns eine Freude, ein weiteres Mal das alljährliche Herbstfest in der Detterheide zu besuchen. Zahlreiche Schützenbrüder und -schwestern der `Gemütlichkeit`versammelten sich am Samstag-Nachmittag unter der Vogelstange und feierten mit unseren Nachbarverein teils bis spät in die Nacht.
Beim dazugehörigen Vergleichsschießen konnten unsere Schützenbrüder und vor allem -schwestern wie auch schon in den Vorjahren punkten. Die 3 Damen- und 2 Herrenmannschaften der `Gemütlichkeit`erreichten jeweils vordere Plätze! Kerstin Uekötter wurde zweitbeste Schützin des Abends.

Wir danken dem Schützenverein Schapdetten für diesen schönen Nachmittag!

 

(26.08.2018) Familienfest 2018

Beim Kinderschützenfest schoss Vorjahres-Kinderkönigin Lili Kösters ein weiteres Mal den Vogel von der Stange. Kinderkönig 2018 wurde Felix Wallkötter. Am Glücksrad hatte Sophie Närding den richtigen Riecher und gewann den Hauptpreis.

Doch nicht nur die Kinder hatten beim Familienfest 2018 ihren Spaß. Für alle Gäste bot die `Gemütlichkeit` auf dem Hof Bröker etwas. Kaffee und Kuchen, Bratwurst und kühle Getränke, zahlreichen Spielattraktionen sowie Musik von Wilfried Rohling bildeten die Grundlage für einen tollen Nachmittag.

 


 

(06.07.2018) Schützencup Schapdetten

Zum dritten Mal fand der Schützencup in Schapdetten statt und für Vereins-Sportwart Kai Sosna und seine Mannschaft war es Ehrensache, dass auch die 'Gemütlichkeit' wieder daran teilnimmt. Zwar konnte in diesem Jahr nicht der Sieg davon getragen werden, doch waren unsere Jungs mit Ehrgeiz und Elan bei der Sache und mussten sogar einen Ausfall beklagen. Ein Schützenbruder hatte sich mit zuviel Eifer in den Wettkampf gestürzt unhd landete wenig später mit einem viermal gebrochenen Handgelenk am Spielfeldrand. Schlussendlich schaffte unsere Mannschaft den 6. Platz, wurde aber Sieger im Meter-Pokal.

 


 

(01.07.2018) Sommerfest Baumberger Nachbarschaft

Strahlender Sonnenschein lockte viele Besucher aller Altersklassen an diesem Sonntag-Vormittag auf dem Hof Närding, zum alljährlichen Sommerfrühschoppen der Baumberger Nachbarschaft. So auch zahlreiche Steveraner, die die Einladung der Baumberger gerne annahmen und einen herrlichen Tag am Fuße der Baumberge verbrachten. Für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt und die Kinder konnten sich an den Spielgeräten vergnügen.
Wir danken den Baumbergen sowie der Familie Närding für die tolle Gastfreundschaft!

 

(12.-14. Mai) SCHÜTZENFEST 2018

Alles rund um's Schützenfest 2018 finden Sie HIER!

 

Schützenkönig 2018: Johannes Gorke


 




weitere/ältere News gibt es im ARCHIV!

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutzvereinbarung

  |  

Ausstattung / Fan-Shop

  |  

Termine

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutzvereinbarung

  |  

Ausstattung / Fan-Shop

  |  

Termine

  |  

Sie sind hier:  >> Aktuell